Neue Plex-App für Xbox One und Xbox 360 erhält Kinect-Steuerelemente

Werbung

Sprach- und Gestensteuerung sowie eine Oberfläche mit großen Bildschirmen sind unterwegs, während Plex die App für Xbox One und Xbox 360 startet

Eine funktionsreiche Plex-App mit gekacheltem Interface und Kinect-Sprach- und Gestensteuerung wird erstmals für Xbox One und Xbox 360 verfügbar sein. Beide Apps sind in Plex Pass-Abonnements enthalten und werden in Kürze als einmalige Downloads im Xbox Store erhältlich sein.



Die neuen Plex-Apps verwenden die Kacheloberfläche der Xbox mit großen Symbolen und Bildern, die für die einfache Navigation auf großen Bildschirmen entwickelt wurden. Ähnlich wie bei der Plex-App für Windows sammeln und zeigen die neuen Xbox-Apps auf Plex gespeicherte Grafiken, Bewertungen, Plotzusammenfassungen und weitere Informationen zu Filmen und Fernsehsendungen an. In der Vergangenheit war der Zugriff auf Plex auf Xbox ein komplexer und etwas komplizierter Prozess.

Laut Plex würde die neue App für Xbox den Zugriff auf Plex-Inhalte erheblich vereinfachen. Mitbegründer und Chief Product Officer Scott Olechowski sagte, dass die Plex Xbox App ein 'wichtiger Meilenstein' für das Unternehmen sei:



'[Plex für Xbox] ist auch die von Plex-Enthusiasten am meisten nachgefragte Plattform. Wir haben hart daran gearbeitet, eine Erfahrung zu entwickeln, die sie und Xbox-Fans gleichermaßen begeistert', fügte er hinzu.



Lesen Sie mehr: So bringen Sie Plex auf jedes Gerät

Mit der neuen Funktion 'Media Discovery' werden Inhalte basierend auf den Betrachtungsgewohnheiten angezeigt und angepasste Listen erstellt, um neue Inhalte und Filme und Fernsehsendungen zu finden, die in Ihrem Plex-Archiv verloren gegangen sind. Weitere beliebte Funktionen aus der Windows-Version von Plex werden ebenfalls für die Xbox bereitgestellt. Mit On Deck können Sie Sendungen, die Sie gerade ansehen, leichter dort wiederfinden, wo Sie aufgehört haben.

Sprach- und Gestensteuerungen werden zum ersten Mal auch von Plex unterstützt. Sowohl Xbox One als auch Xbox 360 unterstützen Kinect vollständig. Benutzer können mit einer Vielzahl einfacher Stimmen in ihrer Plex-Medienbibliothek navigieren, Inhalte anzeigen und die Wiedergabe steuern und Gestensteuerung.



Die neue Plex-App für Xbox One wird am Dienstag, dem 7. Oktober, gestartet. Die Xbox 360-App ist in Kürze verfügbar. Plex sagte, dass zukünftig sowohl Plex für Xbox One als auch Plex für Xbox 360 gegen eine einmalige Gebühr erhältlich sein würden, anstatt nur Plex Pass-Abonnenten zur Verfügung zu stehen.

Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese