So schließen Sie alte Spielekonsolen an Ihren Fernseher an - NES, SNES, Megadrive und mehr

Werbung

Sie wissen nicht, wie Sie klassische Spielesysteme an einen HD-Fernseher anschließen sollen? Hier ist wie

Die Dinge sind heutzutage so einfach, dass Sie ein neues Stück Spiele- oder Heimkino-Kit erhalten und 99% der Zeit einfach ein altes HDMI-Kabel dazwischen stecken und schon haben Sie ein sauberes Videosignal und Audio. Wenn Sie jedoch eine Vintage-Spielekonsole anschließen möchten, ist dies nicht ganz so einfach, insbesondere bei einem brandneuen HDTV.



Sei es ein klobiger alter Mega Drive oder ein abgenutztes SNES, veraltete oder abgekündigte Retro-Konsolen bedeuten Retro-Konnektivitätsoptionen, und daher benötigen die Käufer eines neuen Fernsehgeräts möglicherweise eine Anleitung, wie die beiden Geräte so einfach wie möglich zu verbinden sind möglich. Hier ist unser Leitfaden, um genau das zu tun.

Sehen Sie sich zunächst die Kabel an, die Sie bereits haben. Es ist toll, ein besseres Kabel zu kaufen und ein höherwertiges Bild zu erhalten, aber die meisten Leute möchten einfach sofort loslegen. Abhängig vom verwendeten Kabel führen wir Sie durch die Funktionsweise. Wir haben diese ungefähr nach der Qualität der Videos sortiert, die Sie von ihnen erhalten. Gehen Sie also nach unten, um eine bessere Verbindung zu erhalten.



RF

Wenn Ihre Retro-Konsole mit einem Radiofrequenz-Kabel (RF-Kabel) ausgestattet war, können Sie dieses Kabel in Ihrem brandneuen Fernsehgerät verwenden, wenn auch buchstäblich mit einiger Feinabstimmung. Das analoge TV-Signal wurde möglicherweise in Großbritannien eingestellt, aber die große Mehrheit der europäischen TV-Modelle verfügt immer noch über Hybrid-Tuner, die sowohl digitale als auch analoge Signale empfangen können.



Konsolen, bei denen standardmäßig ein HF-Kabel verwendet wurde, wie beispielsweise das Sega Master System und Mega Drive, wurden mit einem HF-Switch-Kabel gebündelt. Ursprünglich wurde dies an den HF-Ausgangsanschluss auf der Rückseite der Konsole und dann an die Antennenbuchse des Fernsehgeräts angeschlossen, mit einem Antennenanschluss für Ihre Antenne.

Um es in Betrieb zu nehmen, müssen Sie nur die Kabel wie gewohnt verkabeln und dann den Schalter auf RF stellen, wodurch Ihr digitales Signal vorübergehend deaktiviert wird. Blättern Sie mit der Fernbedienung Ihres Fernsehgeräts durch die Einstellungen Ihres Fernsehgeräts, und suchen Sie nach analogen Kanälen. Wählen Sie nach Möglichkeit 'automatisch', damit Ihr Fernsehgerät selbstständig nach Kanälen sucht.

Sobald die Suche abgeschlossen ist, sollte der von Ihrer Konsole verwendete Kanal gefunden werden. Speichern Sie den gefundenen Kanal und Sie können loslegen. Wenn Sie das nächste Mal spielen möchten, stellen Sie den Schalter einfach auf RF und wählen Sie dann den analogen Tuner mit Ihrer Fernbedienung aus. Es sollte eine Taste geben, die zwischen analog und digital wechselt, oder es könnte sich um einen separaten AV-Eingang handeln.

Coax



Für diejenigen von Ihnen, die stattdessen einen Koax-Antennenanschluss für ihre Antenne haben (ein HF-Kabel mit einem Schraubbit am Ende) und Ihre Retro-Konsole dies nicht unterstützt, können Sie ein geschicktes HF / Koax-Konverter-Tool kaufen: einF-Typ Schraubanschlussbuchse an RF-Koax-Antennensteckeradapter, um genau zu sein. Sie können eine davon bei Amazon für wenig mehr als ein Pfund finden. Wir würden sagen, das ist wahrscheinlich der einfachste Weg, dies zu umgehen.

Composite

Mnay-Geräte wie die frühen Nintendo-Konsolen und spätere Sega-Geräte (Saturn, Dreamcast) wurden mit Composite-Cinch-AV-Kabeln gebündelt, die aus einem Kabel mit drei verschiedenfarbigen Phono-Anschlüssen bestehen: einem gelben Stecker, der ein Composite-Videosignal von geringer Qualität überträgt , neben roten und weißen Anschlüssen, die den linken und rechten Audiokanal handhaben. Diese müssen nur an die entsprechenden Anschlüsse auf der Rückseite Ihres Fernsehgeräts angeschlossen werden. Sie sind bereits vorhanden (wir teilen Ihnen später mit, was zu tun ist, wenn dies nicht der Fall ist).

Einige Konsolen, wie das Original-NES und einige andere aus der gleichen Zeit, werden nur mit zwei Composite-Anschlüssen an ihren Cinch-Kabeln (gelb / weiß und rot) ausgeliefert. Wenn Sie diese Kabel an die roten und gelben Composite-Videoanschlüsse auf der Rückseite Ihres Fernsehgeräts anschließen, kann Ihre Vintage-Konsole möglicherweise weiterhin funktionieren. Wenn Ihr Konsolenkabel nur zwei Anschlüsse an seinem Cinch-Kabel hat, verbinden Sie Rot mit Rot (für Mono-Audio) und versuchen Sie es mit Weiß / Gelb in Gelb (für Video).



Wenn Ihr Fernseher keine Composite-Eingänge hat, können Sie stattdessen immer eine SCART-Buchse verwenden. Alle neueren oder neueren Fernsehgeräte sollten über eine SCART-Buchse, einen großen rechteckigen Stecker mit vielen kleinen Löchern oder zumindest einen eigenen SCART-Adapter verfügen, der in einen viel kleineren Anschluss auf der Rückseite eingesteckt wird, um eine vollständige Verbindung herzustellen. SCART-Buchse.

Dann musst du dir einfach einen schnappen Composite-SCART-Adapter für knapp 1,50 Euro bei Amazon. Dadurch wird der Composite-Ausgang Ihrer Konsole in SCART konvertiert, sodass Sie ihn an Ihr Fernsehgerät anschließen können.

Kundenspezifische Kabel

Wenn es Ihnen zu umständlich ist, mit den Originalkabeln herumzuspielen, können Sie häufig Kabel von Drittanbietern kaufen, die in proprietäre Ports auf der Rückseite Ihrer Konsole eingesteckt werden. Diese können je nach Konsole eine Vielzahl von Ausgängen bereitstellen, obwohl Sie bei älteren Konsolen (siehe unten) nach einem RGB-SCART-Anschluss oder bei einigen neueren nach Komponentenkabeln suchen. Komponentenanschlüsse verwenden wie Composite-Kabel Cinch-Stecker. Sie benötigen jedoch einen roten, blauen und grünen Eingang auf der Rückseite Ihres Fernsehgeräts, um ein solches Signal zu empfangen.

Wir empfehlen diese Kabeltypen gegenüber älteren Original-Composite- oder HF-Verbindungen, da die Bildqualität weitaus besser ist. Der Unterschied zwischen dem Spielen eines Megadrives über RF und über RGB-SCART ist enorm

Diese Kabel kann in der Regel bei eBay gefunden werdenHier finden Sie eine gute Auswahl für die proprietären Konnektivitätsausgänge verschiedener Konsolen. Achten Sie darauf, dass Sie das Kabel kaufen, das genau zu Ihrem Konsolenmodell passt. Beispielsweise ist das Kabel für ein Original unterschiedlich Sega Megadrive im gegensatz zu a Sega Megadrive 2.

Gehoben

Wenn Sie Ihre alte Konsolensammlung sehr ernst nehmen und das Beste aus dem Display herausholen möchten, ohne viele zusätzliche neue Kabel zu kaufen, könnten Sie in eine investieren XRGB-mini Framemeister Compact Up Scaler-Einheit. Es ist nicht billig (im Lieferumfang sind es gerade mal 240 Euro), aber es zeigt, dass die Anzeigesignale korrekt skaliert sind, und gibt das Bild in HD über HDMI praktisch ohne Verzögerung aus.

Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese