Crucial MX500 500GB Test: So schnell ist eine SATA-SSD, wie Sie sie finden können

Unser Bewertungspreis bei Überprüfung 115 inkl. MwSt

Der Crucial MX500 ist schnell, günstig und mit einer langen Garantie ausgestattet. Er ist eine großartige Option für alle, die kein Pro-Level-Laufwerk benötigen

Vorteile Sehr schnell Konkurrenzfähiger Preis Lange Garantie Nachteile Keine NVMe-Option Werbung

Crucial spielt mit seinen SSDs ein vorsichtiges Spiel. Es hat noch keine PCI-E NVMe-SSD für Endverbraucher auf den Markt gebracht, und als es vor zwei Jahren sein erstes 3D-NAND-Modell vorstellte, tat es dies mit einem Mittelklasseprodukt, dem MX300. Dieses Laufwerk bot ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und eine für die meisten Benutzer vollkommen ausreichende Leistung, war jedoch merklich langsamer als einige andere Standardlaufwerke. Jetzt ist Crucial mit dem MX500 zurück und anscheinend bleibt die Geschichte dieselbe.

NÄCHSTES LESEN: Die besten SSDs, die Sie kaufen können



Auf diesem Laufwerk wird das 64-lagige 3D-NAND von Micron vorgestellt, gegenüber dem 32-lagigen NAND des MX300. Es gibt jedoch noch keine NVMe-Option, und diese SATA-Version ist immer noch kein All-out-Leistungsmodell. Das Bild scheint sich zwar nicht sehr verändert zu haben, aber graben Sie ein wenig tiefer und der MX500 zeigt, dass es noch viel mehr zu bieten hat.

Erstens die Grundlagen. Die neue Produktreihe ist mit Kapazitäten von 250 GB, 500 GB, 1 TB und 2 TB erhältlich. Das ist eine Abkehr vom MX300. Aufgrund der ungeraden Kapazität der NAND-Dies von 384 GB war diese Version in den Versionen 275 GB und 525 GB erhältlich. Die neuen 64-Lagen-Chips haben eine konventionellere Kapazität von 256 GB.

Trotz des Rückgangs einiger Kapazitäten bieten die Laufwerke im Wesentlichen denselben Wert, wobei dieses 500-GB-Modell am unteren Ende der Preisspanne für 500-GB-Laufwerke liegt. Die Laufwerke sind alle für eine sequenzielle Lese- und 510-MB / s-Schreibgeschwindigkeit von bis zu 560 MB / s sowie für eine Lese- und 90-KB / s-Schreibgeschwindigkeit von 95 KB / s ausgelegt. Im Gegensatz zu einigen anderen Laufwerken sinkt die Leistung bei Modellen mit geringerer Kapazität nicht.

Der MX500 hat auch eine längere Garantiezeit als sein Vorgänger. Das Laufwerk hat jetzt eine Schutzdauer von fünf Jahren. Die Schreibdauer hat sich ebenfalls leicht erhöht, da dieses 500-GB-Modell von 160 TB auf 180 TB aufgestockt wurde. Der MX500 verwendet anstelle von MLC auch TLC-NAND, sodass die Schreibgeschwindigkeit durch einen Teil des NAND, der auf SLC-Weise wirkt, verstärkt werden muss.

Dieser SLC-Cache wird jedoch dynamisch so verwaltet, dass die Schreibleistung nur geringfügig abnimmt. Nach etwa 180 GB sinkt die Schreibgeschwindigkeit auf 400 MB / s.

Wenn es um Leistung geht, sorgt der MX500 jedoch für das größte Aufsehen. Obwohl der MX300 kein Renner war - wir sind weit über billige Laufwerke mit wirklich mühsamen Fahrleistungen hinaus -, war er doch ein deutlicher Schritt hinter den Besten. Der MX500 ist jedoch ganz vorne mit dabei.

Siehe verwandte Beste SSD 2019: Geben Sie Ihrem Computer mit diesen geräumigen Solid-State-Laufwerken einen Geschwindigkeitsschub Beste interne Festplatten 2018: Die besten Festplatten mit hoher Kapazität, die es zu kaufen gibt, ab 100 Euro

Zum einen sind die sequenziellen Lesegeschwindigkeiten in CrystalDiskMark und AS SSD ungefähr so ​​hoch wie bei SATA-Laufwerken, obwohl die sequenziellen Schreibgeschwindigkeiten nur einen Klacks hinter den schnellsten Laufwerken darstellen. In der Zwischenzeit wurde auch die Zufallsleistung so weit wie möglich angehoben, wobei das Laufwerk seine behauptete IOPS-Leistung im Iometer übertraf.

Was den PCMark 8 anbelangt, zeigt eine Gesamtnote, die genau mit dem Samsung 860 Evo übereinstimmt, die Fähigkeiten dieses Laufwerks perfekt. In der Tat wird seine Gesamtbandbreite nur vom wesentlich teureren Samsung 860 Pro übertroffen. Was SATA-SSDs anbelangt, bietet dieses Laufwerk die Leistung, die Sie benötigen könnten.

Crucial MX500 500GB Test: Fazit

Angesichts der bescheidenen Leistung des Crucial MX300 ist zu erwarten, dass der MX500 in etwa die gleiche Leistung erbringt. Der Crucial MX500 ist jedoch so flott wie eine SATA-SSD, ohne sich für ein Pro-Level-Laufwerk zu entscheiden. Mit wettbewerbsfähigen Preisen und einer langen Garantie von fünf Jahren ist es nun der Antrieb, ganz oben auf Ihrer Liste zu stehen.

Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese