Creative Labs Sound Blaster Recon3D PCIe Fatal1ty Professionelle Überprüfung

Bild 1 von 2

Unser Bewertungspreis bei Überprüfung 115 inkl. MwSt



Es klingt großartig und die Treiber sind mit zahlreichen Funktionen ausgestattet, aber Sie können eine ähnliche Leistung mit der Nicht-Fatal1ty-Version erzielen

Werbung

Spezifikationen

http://www.morecomputers.com

Die ursprüngliche USB-Version von der Creative Sound Blaster Recon3D, ist eine externe Soundkarte, die sowohl mit Konsolen als auch mit Computern funktioniert, jedoch nur Stereoton unterstützt. Diese neueste Version ist eine interne PCI Express-Karte mit 5.1-Analogausgängen für PC-Lautsprecher und einem optischen S / PDIF-Surround-Sound-Ausgang sowie einem dedizierten Kopfhöreranschluss. Es verfügt sogar über einen optischen S / PDIF-Eingang, über den Sie von einem MiniDisc-Player oder AV-Receiver aufnehmen können.



Wie die externe Version verwendet auch der Recon3D den neuen Quad-Core-Sound Core3D-Audioprozessor von Creative, der alles von Umgebungseffekten bis zur Anwendung von Live-Gesangseffekten beim Chatten erledigt. Dies kostet den Prozessor Ihres PCs. Während diese Art von Prozessorleistung für diese Soundkartenreihe einzigartig ist, ist die deutlichste Verbesserung des Recon3D gegenüber seinen Vorgängern die Treiberunterstützung. Wir haben festgestellt, dass die Treiber viel einfacher zu verwenden, weniger aufgebläht und weniger fehleranfällig sind als die anderer neuerer Sound Blaster-Karten.



Die Treiber bieten Funktionen wie die zuvor erwähnte Sprachverarbeitung; Dolby Digital Live-Surround-Sound für Filmfans; THX TruStudio Pro Surround vermittelt den Eindruck zusätzlicher virtueller Surround-Lautsprecher, unabhängig von Ihrem tatsächlichen Audio-Setup, sowie der üblichen Bassverstärkung, Equalizer-Einstellungen und Lautstärkeregelung, die Sie in den meisten Audiotreibern finden. Es gibt auch einen recht raffinierten Scout-Modus, der die Geräusche anderer Spieler - wie Schritte und Schüsse - verbessert und so die Positionsbestimmung in Multiplayer-Spielen erleichtert. Alles ist äußerst benutzerfreundlich und elegant gestaltet, wodurch die verschiedenen Funktionen der Soundkarte besonders einfach zu konfigurieren sind.

Keine der großen Soundkarten auf dem Markt liefert eine unbefriedigende Klangqualität, und der Recon3D ist keine Ausnahme - er hat bei allen Tests von Musik, Spielen und Filmen hervorragende Leistungen erbracht und verfügt über einen sauberen, neutralen Audioausgang, der die Qualität Ihrer Lautsprecher oder Lautsprecher gewährleistet Kopfhörer, die den Klang, den Sie erleben, am stärksten beeinflussen. Musikbegeisterte sollten beachten, dass im Gegensatz zu den Sound Blaster X-Fi Titan HD oder Asus Xonar Essence STX - Unsere Lieblings-HiFi-Soundkarte für das Musikhören - Die Recon3D PCIe-Reihe verfügt nicht über dedizierte Operationsverstärker für jeden der Haupt-Audiokanäle, aber mit ihren 5.1-Ausgängen ist sie viel vielseitiger und zudem erheblich günstiger .

Obwohl es sich um eine vollkommen gute Soundkarte handelt, gibt es keinen zwingenden Grund, die Sound Blaster Recon3D PCIe Fatal1ty Professional für 115 GBP gegenüber der Standard Recon3D PCIe für 88 GBP zu kaufen. Die Professional Edition wird mit einem Metall- und Kunststoffschild geliefert, das nur hübsch aussieht und den Staub abhält, sowie der offiziellen Genehmigung des professionellen Gamer-Cum-Hardware-Endorsers Fatal1ty, aber es gibt nichts anderes, das es von den günstigeren unterscheidet Modell. Wenn es um echte Werte geht, bevorzugen wir den Asus Xonar DX. Es hat nicht so viel Prozessorleistung, klingt aber großartig, macht alles, was selbst anspruchsvolle Gamer oder Filmzuschauer von einer PC-Soundkarte erwarten, und kostet nur 50 Pfund.

Einzelheiten

Preis£ 115
Bewertung***
Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese